Systec Logo Nottulner Landweg 90
D-48161 Münster

Tel.: +49 2534 8001-70
Fax: +49 2534 8001-77
info@systec.de
 

Schnellfinder

Finden Sie hier schnell Ihr passendes DriveSet

Zahl der Achsen

Einachsige Lineareinheiten für Bewegung in der linearen Dimension
Zweiachsige Lineareinheiten für Bewegung in der Ebene
Dreiachsige Lineareinheiten für Bewegung im Raum

Gewünschte Geschwindigkeit
(in m/s)

0,10,415

Welche Last soll bewegt werden?
(max. 40 kg)

Wie genau soll das System sein?

 0,025 mm
 0,1 mm
 0,4 mm



Rechtliche Hinweise Datenschutz

Rechtliche Hinweise zum Geltungsbereich, zur Inhaltskontrolle und zum Urheberrecht

Die DriveSets-Internetseite ist ein Angebot der Systec Elektronik und Software GmbH. Sie richtet sich an ein vorwiegend deutsches Publikum und unterliegt dementsprechend deutschem Urheber- und Medienrecht.

Wir haben auf diesen Seiten Links gesetzt, die auf externe Angebote leiten. Beim Einfügen dieser Verknüpfungen haben wir darauf geachtet, dass auf den verlinkten Seiten keine offenkundigen Rechtsverstöße auftraten. Für den Inhalt externer Internetseiten sind aber ausschließlich deren Betreiber zuständig. Sobald wir von Rechtsverletzungen verlinkter Angebote Kenntnis erhalten, werden wir die Links entfernen.

Für alle eigenen Inhalte auf diesen Internetseiten gilt: Das Urheberrecht liegt - soweit nicht anders vermerkt - bei der Systec GmbH. Die Nutzung und Vervielfältigung ist ausschließlich zum persönlichen Gebrauch gestattet.

Die eigenen Inhalte dieser Internet-Präsenz (Texte, Bilder, Grafiken, Videos, Dateien, etc.) sind mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden. Fehler, Irrtümer, Änderungen und Aktualisierungen behalten wir uns trotzdem vor.

Hinweis zur Dokumentation entsprechend der Maschinenrichtlinie (2006/42/EG) bei DriveSets

Im Sinne der Maschinenrichtlinie sind DriveSets "Unvollständige Maschinen".
Sie tragen kein CE-Zeichen, weil sie ihren Zweck erst erfüllen, wenn sie mit einem Werkzeug versehen zu einer verwendungsfertigen Maschine werden. Es ist daher Aufgabe des Verwenders, das CE-Zeichen an der Maschine anzubringen.

Für jedes DriveSet wird folgende Dokumentation erstellt:

  1. Einbauerklärung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Anhang II Teil 1 Abschnitt B:
    Die Einbauerklärung ist Bestandteil jeder Lieferung. Sie erklärt die Konformität mit der Maschinenrichtlinie und weist auch die angewandten harmonisierten Normen aus.
  2. Montageanleitung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Anhang VI:
    Die Montageanleitung für DriveSets enthält alle notwendigen Sicherheitshinweise, die beim Einbau eines DriveSets in eine Maschine beachtet werden müssen. Enthalten sind darüber hinaus alle technischen Angaben, die der Verwender benötigt, um eine eigene Risikobeurteilung anzufertigen mit dem Ziel, die Richtlinienkonformität zu erreichen und das CE-Zeichen an der verwendungsfertigen Maschine anzubringen.
    Die Montageanleitung liegt jeder Lieferung bei und informiert zusätzlich über wichtige technische Einzelheiten des DriveSets. Sie enthält eine Übersichtszeichnung und einen Schaltplan, aus denen die beachtenswerten mechanischen und elektrischen Zusammenhänge hervorgehen.
    Die Programmiermöglichkeiten gehen aus dem Handbuch für MotionBasic, der Programmiersprache der DriveSets, hervor. Weitere Dokumente begleiten die Lieferung nach Bedarf.
  3. Technische Unterlagen gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Anhang VII Teil B:
    Die speziellen technischen Unterlagen werden bei Systec erstellt, gespeichert und gepflegt. Diese Daten werden ausschließlich einzelstaatlichen Stellen auf begründetes Verlangen hin zur Verfügung gestellt. Unsere Kunden erhalten auf Wunsch Einsicht in diese Unterlagen bei einem Besuch in unserem Haus. Kopien dieser internen Unterlagen erstellen wir nicht, da sie Teil unseres Betriebs-Know-hows sind.

Sicherheitsberatung anfragen