Systec Logo Nottulner Landweg 90
D-48161 Münster

Tel.: +49 25134 8001-70
Fax: +49 2534 8001-77
info@systec.de
 

Schnellfinder

Finden Sie hier schnell Ihr passendes DriveSet

Zahl der Achsen

Einachsige Lineareinheiten für Bewegung in der linearen Dimension
Zweiachsige Lineareinheiten für Bewegung in der Ebene
Dreiachsige Lineareinheiten für Bewegung im Raum

Gewünschte Geschwindigkeit
(in m/s)

0,10,415

Welche Last soll bewegt werden?
(max. 40 kg)

Wie genau soll das System sein?

 0,025 mm
 0,1 mm
 0,4 mm



Rechtliche Hinweise Datenschutz

DriveSets: Starke Systeme für die Praxis

DriveSets - einbaufertige Positioniersysteme für die Praxis der industriellen Automatisierung. Setzen Sie unsere mechatronischen Systemprodukte für Ihre Praxisanwendungen ein. Viele Anwender vertrauen auf Systecs Spitzenprodukt, wenn sie sich um das Engineering für die eigentliche Applikation kümmern wollen und für die automatisierte Bewegung einfach ein fertig montiertes, leicht auswählbares Positioniersystem einsetzen möchten.

Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Beispiele für die Verwendung von DriveSets in verschiedenen Anwendungsbereichen. Stauen Sie über folgende Anwendungsbeispiele:

Einlegeautomat

Radierroboter

Live-OP-Filme

Und informieren Sie sich über die folgenden Anwendungsfälle, bei denen DriveSets das Profi-Produkt Ihrer Wahl sind:

DriveSets - Wie gemacht für Anwendungen zum Messen und Prüfen

DriveSets sind die Profi-Produkte für automatisierte Anwendungen der Mess- und Prüftechnik. In zahllosen Anwendungen der Qualitätsprüfung verrichten Systecs einbaufertige Positioniersysteme Ihrem Dienst.

Die Systec GmbH ist Vorreiter für die industrielle Prüfautomation. Dabei bringen wir die aktuellste Systec-Technologie zum Einsatz, beispielsweise erste Exemplare von DriveSets-Dreh- und Schwenkmodulen.
Genießen Sie die volle Freiheit der Automation!

Bewegen von Kameras oder Lasern, Positionieren von Drucksensoren, Verfahren von Temperaturfühlern: Anwendungen für DriveSets gibt es viele.

Klicken Sie hier für eindrucksvolle Beispiele.

Produktkennzeichnung mit Linearsystemen von Systec

Machen Sei richtig Druck: In fast allen Industriebereichen werden bei der Qualitätssicherung Prüfcodes, Produktionsdaten oder andere wichtige Dokumentationsdaten aufgebracht.

DriveSets vereinfachen die Produktkennzeichnung wesentlich. Egal, welches Druckverfahren Sie nutzen: Inkjet-, Laser-, Nadel-, Piezo-High-Resoution- oder Thermotransferdruck. Gravieren, Markieren, Etikettieren, Signieren... Auf www.kennzeichnungspartner.de haben wir eine eigene Internetseite für unsere Produktkennzeichnungskompetenz eingerichtet.

Hier finden Sie auch Ihr passendes Anwendungsbeispiel für Produktkennzeichnung.

Dosieren mit mehreren Düsen, die von einem DriveSet verfahren werden

Für die Verwendung in Klebeautomaten sind die einbaufertigen Positioniersysteme DriveSets hervorragend geeignet. Dafür prädestiniert sind sie unter anderem deshalb, weil die DriveSets-Steuerung mit der Technologieoption Bahnsteuerung das perfekte Know-how für solche Anwendungen bietet.

Kleben und Dosieren erfordert eine Menge an Anwendungs-Know-how. Zu beachten sind die Art und Temperatur der aufzubringenden Flüssigkeit genauso wie die Beschaffenheit der Klebe- und Dosierdüsen. DriveSets entlasten Sie bei Ihrer Konstruktionsaufgabe für die Klebe- und Dosierautoomation, weil die Positioniersysteme bereits projektiert und vorkonstruiert sind.

Schauen Sie hier, was DriveSets alles beim Kleben und Dosieren können.


Mehr Praxisanregungen im Systec-Newsletter


Die aktuellsten Informationen zu neuen DriveSets und ihren Einsatzmöglichkeiten in der Praxis erhalten Sie mit dem Systec-Newsletter, den Sie hier abonnieren könnnen.