Systec Logo Nottulner Landweg 90
D-48161 Münster

Tel.: +49 2534 8001-70
Fax: +49 2534 8001-77
info@systec.de
 

Schnellfinder

Finden Sie hier schnell Ihr passendes DriveSet

Zahl der Achsen

Einachsige Lineareinheiten für Bewegung in der linearen Dimension
Zweiachsige Lineareinheiten für Bewegung in der Ebene
Dreiachsige Lineareinheiten für Bewegung im Raum

Gewünschte Geschwindigkeit
(in m/s)

0,10,415

Welche Last soll bewegt werden?
(max. 40 kg)

Wie genau soll das System sein?

 0,025 mm
 0,1 mm
 0,4 mm



Rechtliche Hinweise Datenschutz
Ausführlich und leicht verständlich: Mit den Dokumentationen ist die Bedienung der einbaufertigen Positioniersysteme und der Steuerung ein Kinderspiel

Unsere Dokumentationen: eine echte Hilfe

Die gute Dokumentation ist deshalb ein wesentlicher Produkt-Bestandteil der einbaufertigen Positioniersysteme DriveSets. Unsere Dokumentationen sind ausführlich, fachlich korrekt und gleichzeitig leicht verständlich.

Was wollen Sie über Ihr DriveSet erfahren? Daran orientieren sich unsere Autorinnen und Autoren. Das heißt ganz praktisch: Wenn Ihnen eine Schema-Zeichnung bei der Inbetriebnahme dienlicher ist als eine reine technische Zeichnung, finden Sie diese zusätzlich in der Dokumentation.

  • Montageanleitung für die einbaufertigen Positioniersysteme DriveSets
  • Inbetriebnahme der Xemo-Steuerung
  • komplette Referenz für die Programmiersprache MotionBasic 
  • Programmiertipps für die Steuerungssoftware
Leicht verständliche Grafiken erleichtern das Verständnis Ihrer einbaufertigen Linearroboter, Portalroboter und Drehtische mit Steuerung.

Individuelle Dokumente, extra für Sie erstellt

Jedes einbaufertige Positioniersystem erhält eine individuell zusammengestellte Dokumentation. Eine Systec-Expertin erstellt für jeden Kunden eine passende Textsammlung. Sie als Kunde finden in dem Dokument "Einführung, Einbau, Inbetriebnahme" dann genau die Informationen, die Sie gesucht haben: Grundaufbau des DriveSets, Einbau, erste Programmierungen.

Der Service-Gedanke leitet jede Systec-Dokumentation: So gibt es beispielsweise Tipps zur Verbindung der Motorkabel mit der Steuerung oder zur richtigen Montage der Kinematik in Ihre Maschine und viele andere Hinweise. An geeigneter Stelle finden Sie dann aber auch "harte" technische Daten.