Systec Logo Nottulner Landweg 90
D-48161 Münster

Tel.: +49 2534 8001-70
Fax: +49 2534 8001-77
info@systec.de
 

Schnellfinder

Finden Sie hier schnell Ihr passendes DriveSet

Zahl der Achsen

Einachsige Lineareinheiten für Bewegung in der linearen Dimension
Zweiachsige Lineareinheiten für Bewegung in der Ebene
Dreiachsige Lineareinheiten für Bewegung im Raum

Gewünschte Geschwindigkeit
(in m/s)

0,10,415

Welche Last soll bewegt werden?
(max. 40 kg)

Wie genau soll das System sein?

 0,025 mm
 0,1 mm
 0,4 mm



Rechtliche Hinweise Datenschutz

Einzigartig: DriveSets erhalten Sie mit Sicherheitstechnik und in Betrieb genommen

Ein Endschalter sorgt dafür, dass der Bewegungsschlitten nicht über die Gerätegrenzen hinaus fahren kann.
Ein Endschalter sorgt dafür, dass der Bewegungsschlitten des DriveSets nicht über die Gerätegrenzen hinaus fahren kann.

DriveSets sind mehr als Linearachsen oder Rotationsmodule. Nahezu einzigartig ist unser Konzept, Ihnen wirklich einbaufertige Automation anzubieten. Ganz besonders gilt das für die Inbetriebnahme und das DriveSets-Sicherheitskonzept. Schon direkt nach der Lieferung können Sie sicher mit Ihrer Automationsarbeit loslegen. Bei uns im Hause haben wir alle Sicherheitsfunktionen eingerichtet und das Produkt gründlich in Betrieb genommen. Das garantieren wir Ihnen sogar!

  • Der Sicherheitskreis des DriveSets ist auf die Sicherheitsanforderungen für unvollständige Maschinen vorbereitet. Im Zusammenspiel mit Ihrer Anwendungsumgebung erhalten Sie so optimale Sicherheitsbedingungen.
  • Endschalter an den Achsen lösen einen Nothalt aus, sollten die Bewegungselemente darüber fahren.
  • Die Steuerungssoftware überwacht die Gerätegrenzen zusätzlich.
  • Eingerichtet ist das DriveSet auch für die Einbettung in Sicherheitskonzepte übergeordneter Anlagen. An der Xemo-Steuerung finden Sie entsprechende Anschlussklemmen.
  • Mit all diesen Eigenschaften erfüllen Sie die Vorgaben der EG-Maschinenrichtlinie leicht.
Für den sicheren Betrieb von Automationssystemen unverzichtbar: Der Notaus-Knopf.
Für den sicheren Betrieb von Automationssystemen unverzichtbar: Der Notaus-Knopf.

Jede zum DriveSet gehörende Xemo-Steuerung besitzt zusätzliche Sicherheitsmerkmale. Am offensichtlichsten ist dies der Notaus-Knopf auf der Gerätefront der Comfort-Steuerungen befindet. Damit bringen Sie ein DriveSet manuell sicher zum Stehen.

Wir gewährleisten, dass Sie ein funktionstüchtiges und sicheres System geliefert bekommen. Vor der Auslieferung verkabeln unsere Spezialistinnen und Spezialisten alle Elemente des Systems passend miteinander. Der Steuerung werden die konkreten  Gerätegrenzen und -nullpunkte bekanntgemacht.

Gründlich überprüft werden natürlich auch die Betriebseigenschaften des DriveSets, die wir in unserem Auswahl-Assistenten aufgeführt haben.

Dass Sie unsere vielen Produktvorteile sofort nutzen können, ist der Vorteil der gründlichen Inbetriebnahme, die Sie so nur von der Systec GmbH erhalten.